Unsere Lösung – Unser Win-Win-Konzept der Altersvorsorge

Die Durchführung einer betrieblichen Altersvorsorge über das DV-KMU-phi-Konzept® stellt eine starke, kostengünstige und transparente Alternative zur Durchführung über eine Versicherung dar.

Vorteile für Mitarbeiter

  • Die Altersvorsorge „aus dem Brutto“ ist die günstigste Form: Es sinkt nicht nur Ihr zu versteuerndes Einkommen. Auch Ihre Beiträge zur Renten- und Krankenversicherung schrumpfen. Zahlen Sie z. B. 200 EUR Ihres Bruttoentgelts in die bAV ein, ist Ihr Nettoentgelt lediglich um rund 100 EUR niedriger als ohne bAV.
  • Mehrarbeit und damit verbundene Mehreinkünfte aus Minijobs machen sich bezahlt.
  • Sie sind unabhängig von Versicherungs- oder Bankberatern, die Verkaufszwängen unterliegen und in erster Linie an ihre eigenen Provisionen und Umsatzzahlen denken.
  • Sie müssen sich nicht mit undurchsichtigen Versicherungsverträgen beschäftigen.
  • Sie sind völlig flexibel. Möchten Sie die Zahlungen zur bAV für eine gewisse Zeit aussetzen, können Sie das – anders als bei Versicherungslösungen – verlustfrei und jederzeit tun. Auf der anderen Seite dürfen Sie natürlich auch einmalig oder immer mal wieder zwischendurch mehr umwandeln.
  • Bei keiner anderen Form der Altersvorsorge werden Sie steuerlich derart optimal gefördert. Sie können nicht nur bis zu 4.700 EUR/Jahr steuerfrei einzahlen, sondern Beträge in unbegrenzter Höhe.
  • Sie genießen eine weltweit einmalige Ertrags- und Ausfallsicherheit durch gesetzliche Regelungen im Betriebsrentengesetz. Das ist deutlich sicherer als bei Banken und Versicherungen.
  • Sie profitieren von einem Zuschuss Ihres Arbeitgebers, sofern Sie selbst Entgeltumwandlung betreiben.
  • Durch das einbehaltene Entgelt beteiligen Sie sich quasi am Unternehmen. Sie werden sozusagen vom Mitarbeiter zum „Mitunternehmer“.
  • Ihre lebenslange durch den Arbeitgeber finanzierte Rente steigert sich jedes Jahr um mindestens 1 %.
  • Im Todesfall sind nicht nur Ihr Ehepartner und Ihre Kinder begünstigt, wie das z. B. bei der gesetzlichen Rentenversicherung der Fall ist, sondern auch Ihr Lebensgefährte bzw. Ihre Lebensgefährtin.

Vorteile für das Unternehmen

  • Durch das umgewandelte Entgelt werden Ihre Mitarbeiter gewissermaßen zum „Mitunternehmer“. Das bindet sie ans Unternehmen, motiviert sie und ist ein attraktives Argument bei der Personalakquise.
  • Sie sichern die Zukunft wichtiger externer selbständiger Dienstleister ab und binden sie dadurch ebenfalls an Ihr Unternehmen.
  • Das umgewandelte Gehalt Ihrer Mitarbeiter bleibt im Unternehmen. Es kann weiter angelegt werden und steht z. B. für die Ausfinanzierung der Versorgungsversprechen an die Geschäftsführer bereit. Neben der Liquidität schaffen Sie zusätzliches Eigenkapital und die Bilanzoptik verbessert sich.
  • Sie als Arbeitgeber bestimmen die Art und Qualität der Anlage und insbesondere die Verwendung des Überertrags.
  • Das zusätzliche Eigenkapital sorgt für Liquidität, d.h. sofortige Kreditverfügbarkeit ohne Banken, Sicherheiten oder „Bonitätsprüfungen“.
  • Sie haben uneingeschränkte Kontrolle über Kosten und Rendite.
  • Ihr Verwaltungsaufwand ist minimal. Das bestehende Lohnbuchhaltungssystem erledigt alles.
  • Bei richtiger Gestaltung gibt es keine Obergrenzen der steuerlichen Förderung. So können Sie Tantiemen in beliebiger Höhe, Überstundenvergütungen und vermögenswirksame Leistungen endlich ganz aus der Steuer nehmen. Das ermöglicht ein besonders vorteilhaftes und sicheres Ansparen der Altersversorgung aus dem Brutto. Besser geht’s nicht.
  • Mehrarbeit bei Mini-Jobs lohnt sich.
  • Sie konservieren eine gute betriebswirtschaftliche/finanzielle Lage für schlechte Zeiten.
  • Sie profitieren von einer lebenslangen, sicheren und angemessen hohen eigenen, ausfinanzierten Altersvorsorge – auch für Ihre(n) Lebenspartner(in)/Gatten(in).
  • Sie schaffen eine attraktive Altersversorgung für Mitarbeiter, die auch eine „finanziell abgefederte Pensionierung“ weit vor der „Rente mit 67“ gestattet und das Unternehmen dabei nicht zusätzlich finanziell belastet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

© 2015 Deutsches Wirtschaftswerk | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Log in with your credentials

Forgot your details?